86 GE

2016

In einer Welt, in der Menschenhandel legalisiert wurde, bieten sich junge wie ältere Leute selbst als Ware zum Verkauf an, mit der Hoffnung auf ein besseres Leben. Doch erst müssen sie durch die strengen Kontrollen der Flaucher GmbH, die sie nach ihrem Wert voneinander trennt. Dort läuft alles wie immer routiniert ab, bis plötzlich Gefühle ins Spiel kommen, die eigentlich untersagt sind.

Von und mit Rusanna Danielian, Narine Danielian, Philipp Stier, Julian Stumpp, Marie-Theresa Lohr, Marcel Junker, Susan Maubach, Annalena Kayser, Boris Fotso Tene, Björn Weber, Wolf Schiebel, Christophe Poulles, Duy Vinh Vu und Fabian Berghofer.

© 2018 Fabian Berghofer, Datenschutz